Yurtdışında Tebliğ (Almanca) | ihvan forum – Özgür Düşünce ve Paylaşım Platformu!

Yurtdışında Tebliğ (Almanca)

alitufan2003

Profesör
İhvan Üyesi
Katılım
27 Ağu 2013
Mesajlar
1,370
Puanları
0
DIE AUFFORDERUNG ZUR RECHTLEITUNG UND WAHREN ERRETTUNG

allah der allmächtige spricht in seinem edlen qur’ân wie folgt:“sprich: “er ist allah, ein einziger.” (al-ihlâs: 1)die christen nehmen aber drei götter an,indem sie sprechen: “vater, sohn, heiliger geist”was ist das für ein grosser irrtum!

Allah der allhöchste deklariertin der sure al-ihlâs definitiv:“er zeugt nicht und ist nicht gezeugt worden.” (al-ihlâs: 3)die christen sagen aber. “jesus der messias ist der sohn allahs”könnte es eine grössere unwissenheit geben als diese?Jesus (isa) -friede sei mit ihm- sprach, wie im edlen qur’ân berichtet wurde, folgendermassen:“ich bin ein diener allahs. Er hat mir das buch gegebenund mich zu einem propheten gemacht.” (maryam: 30)doch die christen vergötterten jesus -friede sei mit ihm-was ist das für eine grosse irreleitung!


Allah der allhöchste spricht in den 4.-5. Edlen versen der sure al-kahfwie folgt:“und um jene zu warnen, die da sagen: “allah hat sich ein kind beigesellt.Sie haben keinerlei kenntnis davon, noch hatten sie ihre väter.Ungeheuerlich ist das wort, das aus ihrem munde kommt!Sie sprechen nichts als lügen.”die christen schreiben allah dem allhöchsten ein kind zuwas ist das für eine grosse unachtsamkeit!

Allah der allhöchste spricht in seinem edlen vers:“und muhammed ist nicht der vater eines eurer männer, sondernder gesandte allahs und der letzte aller propheten.” (al-ahzâb: 40)und die christen sagen, obwohl es in der bibel verkündet wird:“wir erkennen keinen weiteren als jesus an.”sie glauben sogar nicht an ihr eigenes buch.Was ist denn das für eine religionsauffassung?
 

alitufan2003

Profesör
İhvan Üyesi
Katılım
27 Ağu 2013
Mesajlar
1,370
Puanları
0
Der Glaube an die Propheten und an Jesus -Friede sei mit ihm- ist einer der Glaubensgrundsätze des Islam. Wir glauben an alle Propheten und Bücher, die Allah der Allhöchste gesandt hat.
„Sie alle glauben an Allah und Seine Engel und Seine Bücher und Seine Gesandten. Sie sprechen: “Wir machen keinen Unterschied zwischen Seinen Gesandten.” (Qur`ân, Al-Baqara: 285)
So erklärt uns Allah der Allhöchste. Wir glauben an Jesus (Isa) -Friede sei mit ihm- und alle anderen Propheten. Nach dem islamischen Glauben ist Jesus -Friede sei mit ihm- einer der großen Propheten Allahs des Erhabenen. Er wurde ohne Vater von Jungfrau Maria (Maryam) geboren. Wie Adam -Friede sei mit ihm- ohne Vater erschaffen wurde, so war es auch mit der Erschaffung Jesu -Friede sei mit ihm-. Das heutige medizinische Niveau ermöglicht es ja leichter zu begreifen. Erhaben ist Allah der Allmächtige über die menschlichen Eigenschaften und darüber, Sich ein Kind zu gesellen.
Die Juden, welche diese Wahrheiten nicht verstehen und anerkennen wollen, sagten über Jesus -Friede sei mit ihm-, indem sie seine Geburt ohne Vater zum Vorwand nahmen, er sei ein außereheliches Kind, erdichteten damit eine Lüge gegen ihn. Ein Teil der Christen sagte über ihn ‘Gott’, einige verrannten sich in die Idee ‘Der Sohn Gottes’, und eine andere Gruppe meinte ‘Einer von Drei.’

Die Wahrheit ist, wie der edle Qur`ân berichtet:

„Wahrlich, dass Jesus ohne Vater zur Welt kam, ist vor Allah, so wie es bei Adam ist. Allah erschuf Adam aus Erde, alsdann sprach Er zu ihm: “Sei” Und er war da.“ (Âl-i Imrân: 59)

Die göttliche Erklärung Allahs des Allhöchsten über unsere Mutter Maria (Maryam) heißt es:
„Und Maria (Maryam), die Tochter Imrâns, die ihre Keuschheit bewahrte, ist auch ein Beispiel. Wir hatten in sie von Unserem Geist eingehaucht. Und sie hatte die Worte und die Bücher ihres Schöpfers bestätigt. Sie war eine der Uns aufrichtig Gehorchenden.“ (Al-Tahrîm: 12)

Die Christen gerieten in die Auffassung drei Götter, indem sie sagten: „Allah ist Drei: Vater, Sohn, heiliger Geist, drei Quellen, als drei Personen, zu einer Quelle.“ Welcher ist davon Allah? Ist das nicht eine falsche Auffassung? Ist das richtig?
„Lasset davon ab, damit es besser für euch ist. Allah ist nur ein einziger Gott. Er ist erhaben darüber, dass Er Kinder zeugt. Sein ist alles, was in den Himmeln und was auf der Erde ist. Und als Anwalt genügt Allah.“ (Al-Nisâ: 171)

Ihr wisst, der Islam ist die wahre Religion, der heilige Qur`ân ist das letzte Buch Allahs, das Er herabgesandt hat, Muhammed -Friede sei mit ihm- ist ein wahrer und letzter Prophet, der von Allah dem Allhöchsten entsandt wurde, aber ihr verharrtet hartnäckig in eurer Verleugnung.

„O die Leute von der Schrift! Warum vermengt ihr die Wahrheit mit der Unwahrheit und verbergt die Wahrheit wissentlich?“ (Al-i Imrân: 71)
Allah der Allhöchste spricht euch an. Du, der Leser, verbirg nicht den Wahrhaftigen, die Wahrheit wissentlich! Sieh doch nicht über die Rechtleitung hinweg! Verharre nicht hartnäckig in diesem Unglauben und dieser Verleugnung.


http://www.hakikat.com/dergi/almdavet.html


 
Üst