Aschura ** 10. Muharram | ihvan forum – Özgür Düşünce ve Paylaşım Platformu!

Aschura ** 10. Muharram

ALLAHin Hizmetkari

Doçent
İhvan Üyesi
Katılım
20 Ara 2006
Mesajlar
627
Puanları
0
Yaş
30
Web sitesi
www.meryk.org
Nicht nur für die Schiiten, auch für die Sunniten in der islamischen Welt hat der 10. Muharram eine ganz andere Bedeutung: An diesem Tag im Jahr 680 (61 H.) wurde Husain, der zweite Enkel des Propheten Muhammad (as) getötet. Für die schiitische Welt ist dieser Tag ein Trauertag, der mit Wallfahrten nach Kerbela und Passionsspielen begangen wird. Gedacht wird nicht nur Husains, sondern auch seines älteren Bruders Hasan (gest. ca. 669), Söhne der Prophetentochter Fatima.
Mit Husain starb der letzte leibliche Enkel des Propheten, der dem Islam und besonders der Schia seither als Märtyrer gilt.

In der Türkei wird zu diesem Tag eine Süßspeise Namens Aschure (Aşure) zubereitet. Über ihre Entstehung wird so berichtet: Bevor Noah mit seiner Arche auf dem Ararat — dem höchsten Berg der Türkei — landete, ließ er alle noch verfügbaren Lebensmittel zusammentragen. Daraus wurde eine Mahlzeit gekocht. "Aschure" muss aus mindestens 7 Zutaten bestehen und an mindestens 7 Freunde verteilt werden.
 

ALLAHin Hizmetkari

Doçent
İhvan Üyesi
Katılım
20 Ara 2006
Mesajlar
627
Puanları
0
Yaş
30
Web sitesi
www.meryk.org
Zubereitung von Aschure

Zutaten :


2 Gläser Zucker
12 Glas Kichererbsen
1/3 Glas weise Bohnen
4-5 getrocknete Feigen
3-4 Eßlöffel Korinthen
2 Gläser feinen Weizen
1-4 Glas Rosinen
1-2 Glas abgeschälte Walnüsse
2-3 Kaffeelöffel Zimt
15 Gläser Wasser


Zubereitung:

Weizen, weise Bohnen, Kichererbsen und Rosinen in separaten Schüsseln über Nacht einweichen lassen.
** nächsten Tag den eingeweichten Weizen in Wasser kochen. Die Schaumbildung während des Kochens mit einem Löffel entfernen und dann zugedeckt 4-5 Stunden kochen Auf der anderen Seite weise Bohnen und Kichererbsen in separaten Topfen kochen Nach dem kochen zusammen mit Zucker dem kochenden Weizen untermischen. ca 20-30 Minuten alles zusammenkochen und von der kochstelle nehmen. Walnüsse heiß überbrühen, enthäuten grob backen. Feigen in kleine Würfel schneiden. Rosinen abtropfen lassen und alle Zutatender gekochten Masse untermischen Mit Korinthen und Zimt bestreuen und in Portionschalen servieren.
 

berraksu

Aşafatlı
İhvan Üyesi
Katılım
2 Eyl 2006
Mesajlar
3,652
Puanları
0
Yaş
33
Aschure ist einer meiner Lieblingsmahlzeiten :)
Ich wünsche allen Muslimen ein frohes Fest, lasst es euch schmecken ;)
 
Üst